Anti-Mobbing-Projekt
Gestaltung Flyer - Klasse 6F

Mobbing? Nicht mit uns!

Wo immer Menschen aufeinander treffen und über einen längeren Zeitraum -auch kritisch- miteinander umgehen müssen, besteht die Gefahr von Mobbing. Dieses Thema ist aus dem Umfeld Schule nicht mehr wegzudenken und birgt größere Risiken, je länger es unbeachtet bleibt.

Um die Schülerinnen und Schüler schon früh für dieses bedeutsame Thema zu sensibilisieren, findet an der Wilhelm-Olbers-Schule jährlich ein fünftägiges Anti-Mobbing-Projekt für alle neu zusammengesetzten 5. Klassen statt.

Hier lernen die Schülerinnen und Schüler sich in ihren Lerngruppen respektvoll aufeinander einzulassen, empathisch miteinander umzugehen und formulieren selbstständig faire Regeln der Kommunikation und der gegenseitigen Rücksichtnahme, mit denen sie ihre zukünftige Schullaufbahn beschreiten möchten.

Im Rahmen dieses Anti-Mobbing-Projekts ist der folgende Flyer entstanden, der die Leserinnen und Leser nicht nur über das Phänomen Mobbing informieren soll, sondern auch Hinweise für all diejenigen bietet, die sich bereits in einer solchen Mobbing-Situation befinden.

Liebe Betroffene, bitte zögert nicht, die dort angegebenen hilfreichen Internetseiten, Telefonnummern und weitere Unterstützungsangebote durch die Schule auch anzunehmen!

Mach mit!
#StopMobbing!

Flyer in Originalgröße anzeigen