Schulabschluss 2010

Alles ist vom Feinsten hergerichtet. Die Abschlussfeier vorbereitet hatten die 9. Klassen (Berufsbildungs- reife und Mittlerer Schulabschluss) mit ihren Lehrerinnen und Lehrern für "ihre" Schülerinnen und Schüler, die nun die Schule verlassen haben.

Dafür an dieser Stelle vielen, vielen Dank für eure tolle Arbeit.

So konnte die Schulleiterin Petra Perplies-Voet die festliche Veranstaltung eröffnen. Sie verabschiedete damit die Schülerinnen und Schüler aller 10. Klassen und der 9. Gymna- sialklassen in ihren nächsten Lebensabschnitt.



Alles unter der Kontrolle unseres Kollegen Peter McCallum am Mischpult. Auch dafür vielen Dank.

Eröffnet hat die Veranstaltung Adrian Mellentin aus der 6. Klasse mit zwei phantastisch gespielten Klavierstücken.
Für die Lehrerinnen und Lehrer der Abschlussklassen eher eine Trauerfeier mit Abschiedsschmerz?
Unser Vertrauenslehrer Darius Pyrsch bat dann ...
... alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr etwas Beson- deres geleistet hatten, auf die Bühne und überreichte ihnen ein Geschenk der Schule.
Die Klasse 9S sang zum Abschied noch einmal den "Olbers-Rap", den sie selbst gedichtet und komponiert hatten.
Unsere Schulband spielte zwei Stücke ...
... und dann hielten Pia Ellmers (oben links), Nele Pascher (oben rechts) und Jalda Bohlken (unten) die Abschiedsrede für alle ihre Mitschülerinnen und Mitschüler.
... und Marie-Claire Kröger sang zum Abschied noch einmal die "Seeräuber-Jenny" von Berthold Brecht.
Die Klassenleitungen der Abschiedsklassen bekamen eine Rose ...
... bis auf einen?
Zum Abschluss sangen die Lehrerinnen und Lehrer als Dankeschön die "Nationalhymne" der Wilhelm-Olbers-Schule, frei nach dem Song "Wind of Change" von den Scorpions mit dem Text der Kollegin Helga Micus.

Und danach ging es an das "Kalte Buffet", auch alles vorbereitet und hergerichten von den Schüler/- innen und Schülern der 9. Klassen.

Fotos von den Abschlussklassen ...

Klasse 9 R
Klasse 9 S
Klasse 10 A
Klasse 10 B
Klasse 10 C
Klasse 10 D